Energie
in Bestform

Branchenlösungen für die Stahlindustrie

Die Herausforderung

Bereits vor über 5000 Jahren – im alten Ägypten war Stahl, welchen man aus einem Meteoriten extrahierte,  als Werkstoff bekannt und geschätzt. Erst im 14. Jahrhundert ermöglichte es die Entwicklung von Hochöfen, Eisen so stark zu erhitzen, dass es flüssig bleibt. Heute ist Stahl als moderner und innovativer Baustoff aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Geblieben und mehr denn je aktuell ist jedoch die Frage des Energieeinsatzes zur Gewinnung und Weiterverarbeitung dieses Rohstoffes. Die Beherrschung der Energiekosten ist essentiell.

Die Lösung

Wir von Modl unterstützen Sie bei dieser Frage mit innovativen und robusten POWER QUALITY Lösungen. Damit garantieren wir für Ihre Herstellungs- und Bearbeitungsprozesse maximale Sicherheit und Stabilität. Ein optimierter und kontrollierter Energieverbrauch hat bei uns oberste Priorität. Unterstützt wird dies von einem transparenten und vernetztem Monitoring und Spitzenlastmanagement. 

Seite drucken