Energie
in Bestform

Datenschutz

Persönliche Daten

Beim Besuch unserer Web-Seiten benötigen wir in der Regel keine persönlichen Daten von Ihnen. Lediglich Informationen über den Namen Ihres Internet Service Providers und über die Web-Seiten, die Sie bei uns aufrufen, nehmen wir zur Kenntnis. Dabei bleiben Sie als Internet-Nutzer jedoch anonym, da wir diese Informationen nur zu statistischen Zwecken auswerten (z. B. Anzahl der Aufrufe für die einzelnen Web-Seiten). Persönliche Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, zum Beispiel im Rahmen einer Kontaktanfrage, angeben.

Derzeit werden die Daten noch unverschlüsselt übertragen, so dass die Möglichkeit nicht ausgeschlossen werden kann, dass auch unbefugte Dritte diese Daten auf ihrem Übertragungsweg lesen. Es besteht jedoch die Möglichkeit, alternative Kommunikationswege zu nutzen (z. B. Briefpost oder Fax), die mehr Sicherheit bieten als unverschlüsselte E-Mail. 

Nutzerprofile / Einwilligung

Nutzerprofile werden nicht angelegt. Falls wir künftig beabsichtigen, Nutzerprofile anzulegen, werden wir Sie rechtzeitig nach Aufruf unserer Web-Seite über unser Vorhaben informieren, so dass Sie die Möglichkeit haben, dem zu widersprechen. Dann werden wir selbstverständlich Ihren Wunsch berücksichtigen und für Sie kein solches Profil anlegen. 

Daten für Beratungs-, Werbe- oder Marktforschungszwecke werden wir nur dann erheben, verarbeiten oder nutzen, wenn Sie uns vorher die Einwilligung dazu gegeben haben. Selbst-verständlich können Sie eine einmal gegebene Einwilligung jederzeit widerrufen. 

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten / Zweckbindung

Alle personenbezogenen Daten, die wir im Zuge der Nutzung unserer Web-Seiten von Ihnen erfahren, werden wir nur zu dem angegebenen Zweck erheben, verarbeiten und nutzen. Dabei beachten wir, dass dies nur im Rahmen der jeweils geltenden Rechtsvorschriften bzw. nur mit Ihrer Einwilligung geschieht. 

Auskunftsrecht

Auf Antrag können wir Ihnen auch schriftlich mitteilen, ob und welche persönlichen Daten über Sie gespeichert sind. 

Sicherheitsgrundsätze

Um die bei uns gespeicherten Daten unserer Mitarbeiter/Kunden/Lieferanten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen, haben wir entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen getroffen. Die Sicherheitslevel werden in Zusammenarbeit mit Sicherheitsexperten laufend überprüft und an neue Sicherheitsstandards angepasst. 

Weitere Fragen?

Bei Bedarf können Sie sich auch direkt an unseren Beauftragten für Datenschutz wenden, der Ihre Fragen gerne beantworten wird.“ 

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser (lokal auf Ihrer Festplatte) speichert.

Mittels dieser Cookies ist uns eine Analyse darüber möglich, wie Nutzer unsere Websites benutzen. So können wir die Websiteinhalte den Besucherbedürfnissen entsprechend gestalten. Zudem haben wir durch die Cookies die Möglichkeit, die Effektivität einer bestimmten Anzeige zu messen und ihre Platzierung beispielsweise in Abhängigkeit von den thematischen Nutzerinteressen erfolgen zu lassen. 

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Diese werden nach Ihrem Besuch automatisch gelöscht. Die meisten Web-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können die Einstellungen Ihres Browsers in der Regel aber auch ändern, wenn Sie die Informationen lieber nicht versenden möchten. Sie können die Angebote unserer Internetseite dann trotzdem ohne Einschränkungen nutzen (Ausnahme: Konfiguratoren). 

Modl – IMMER
FÜR SIE DA

Tel. +49 9143 603-0
service@ modl.de

Kontaktformular

Seite drucken